Online casino mit startguthaben

Phase 10 Brettspiel Regeln


Reviewed by:
Rating:
5
On 11.03.2020
Last modified:11.03.2020

Summary:

Im Internet ins Auge fГllt, casino royal party. To users that corresponds to their potential interests. Lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte, doch hier kann es Ausnahmen von Casino zu Casino geben, ein paar harte Euro verdienen.

Phase 10 Brettspiel Regeln

Phase Das Brettspiel: Anleitung, Rezension und Videos auf pbandjcharters.com Phase Das Brettspiel ist eine Variante des Kartenspiels Phase Wir beim. Das Prinzip von Phase 10 als Brettspiel bleibt dasselbe, Abwechslung schafft das große Spielbrett mit den unterschiedlichen Möglichkeiten Karten zu erhalten. Die Phase 10 Brettspiel Regeln für einen gelungenen Einstieg in das außergewöhnliche Spiel mit garantiertem Spielvergnügen! Regeln in 3 Schritten lernen.

Phase 10 Spiele

In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem. Phase 10 - Das Brettspiel das Gesellschaftsspiel für Jung und Alt - Hier finden Sie die Spielregeln sowie einen ausführlichen Test inklusive. Die Phase 10 Brettspiel Regeln für einen gelungenen Einstieg in das außergewöhnliche Spiel mit garantiertem Spielvergnügen! Regeln in 3 Schritten lernen.

Phase 10 Brettspiel Regeln Die Phase 10 Spielregeln auch unterwegs dabei haben Video

Phase 10 - Strategy Brettspiel - Kurzvorstellung

Spielzeit pro Partie 60 Minuten. Marke Alle ansehen. Phase 10 Junior Kartenspiel Januar um Phase Postleitzahlen Lotterie Erfahrungen Würfelspiel 5. 6. Mehr Spielplan! Mehr Spannung! Mehr Phase 10! Für 2 – 6 Spieler ab 10 Jahren. Design: Schwarzschild, DE Ravensburger, KniffDesign (Spielanleitung). Brettspiel-Rezension vom Spiel Phase 10 - Das Brettspiel von Susanne Die Regeln für das Aufnehmen neuer Karten werden dabei durch. Seit erscheint Phase 10 und alle Varianten des Spiels (Master, Brettspiel, usw.) bei Mattel. Den Wechselspielen zum Trotz zählt Phase 10 zu den. Das Prinzip von Phase 10 als Brettspiel bleibt dasselbe, Abwechslung schafft das große Spielbrett mit den unterschiedlichen Möglichkeiten Karten zu erhalten.
Phase 10 Brettspiel Regeln

Wallet, um den Bonus ohne Phase 10 Brettspiel Regeln Einzahlung, Phase 10 Brettspiel Regeln. - Vorbereitung auf das Spiel

Der Glücksanteil und die Spieldauer waren bei "Phase 10" extrem hoch, da alle Phasen durchlaufen werden mussten und immer wieder mit neuen Karten begonnen werden musste. Die Phase 10 Würfelspiel-Regeln Die Spielregeln des Phase 10 Würfelspiels sind ähnlich zu den anderen Phase10 Spielvarianten und somit sehr simpel gestrickt. Ziel ist es wie immer 10 Phasen zu durchlaufen und der Spieler der dies als erstes schafft gewinnt. Die Würfel weisen Besonderheiten auf, die wir Ihnen gesondert erklären. 2/13/ · Ein Spieler kann nur in die nächste Phase wechseln wenn die aktuelle abgeschlossen ist. Gewonnen hat derjenige der als erster alle 10 Phasen beendet hat. Der Joker kann für eine beliebige Karte angelegt werden. Ist man im Besitz einer “Skip”-karte und spielt diese aus, muss der nachfolgende Spieler eine Runde aussetzen. Die 10 Phasen5/5(2). Maximal 10 Phasen durchlaufen die Spieler und in jeder Phase müssen sie bestimmte Kartenkombinationen sammeln. Diese können Zahlenreihenfolgen, gleiche Zahlen oder Karten gleicher Farbe sein. Die Regeln für das Aufnehmen neuer Karten werden dabei durch Aktionsfelder auf dem Spielplan festgelegt.

Zugegeben, die Ähnlichkeit zu beispielsweise einem Klassiker wie Rommee ist verblüffend. Die Spielprinzip, vom Karten geben, über das aufnehmen, auslegen und abwerfen von Karten ist mit Rommee eigentlich identisch.

Natürlich wird mit ganz anderen Karten gespielt und auch die zu durchlaufenden Phasen haben nichts mehr mit Rommee gemein.

Aber reicht das für ein eigenständiges Spiel? Wir meine ja, auf jeden Fall. Als Lückenfüller zwischen zwei Spielen ist Phase 10 deshalb kaum geeignet.

Wer Phase 10 noch nicht kennt, sollte vor dem Kauf aber auch noch einen kurzen Blick auf unseren Spielbericht zu Phase 10 Master werfen.

Hierbei handelt es sich um den Nachfolger von Phase 10, der mit weiteren Phasen und zusätzlichen Aktionskarten auftrumpfen kann und in den meisten Geschäften für denselben Preis zu haben ist.

Du bist hier: Startseite Phase Zum Inhalt springen. Phase Verlag: Mattel , Ravensburger. Jahr: Spieler 2 — 6 Spieler. Spielzeit pro Partie 60 Minuten.

Altersempfehlung ab 10 Jahren. Der Spielplan zeigt einen Rundkurs mit 32 Aktionsfeldern. Insgesamt gibt es 8 verschiedene Typen von Aktionsfeldern.

Gemeinsam haben alle Aktionsfelder, dass sie dem Spieler vorgeben welche und wie viele neue Karten er erhält. Weiter innen befinden sich die Phasenfelder.

Hier wird die aktuelle Phase für jeden Spieler markiert. Zu jeder Phase gibt es eine oder mehrere bestimmte Kartenkombinationen, die ein Spieler sammeln muss.

Jeder Spieler startet mit 10 zufälligen Zahlenkarten und muss durch neue Zahlenkarten die für seine Phase benötigten Kartenkombinationen sammeln.

Auf der einen Seite sehen die Spieler die 10 Phasen, welche sie im Spiel unter Umständen erledigen müssen. Eine Phase gilt als erledigt, wenn ein Spieler die darauf abgedruckte Kartenkombination en gesammelt und ausgespielt hat.

Schritt 1 — Spielstein bewegen und Aktion durchführen — Beide Würfel müssen gerollt werden und der Spielstein im Uhrzeigersinn entweder den Wert des einen oder des anderen Würfels vorangezogen werden.

Schritt 2 — Phase auslegen — Alle zur Phase gehörenden Karten auslegen. Spielanleitung Mit freundlicher Genehmigung des Ravensburger Spieleverlags.

Phase 10 ist als reines Kartenspiel schon seit Jahren bekannt und beliebt. In den bisherigen Ausgaben "Phase 10" und "Phase 10 — Master" musste immer eine Karte aufgenommen und eine abgelegt werden.

Spieler konnten dabei immer nur die Karte ihres Vorgängers oder die oberste Karte vom verdeckten Nachziehstapel wählen.

Bei "Phase 10 — Master" sind zusätzlich noch weitere Aktionsmöglichkeiten und die Möglichkeit beim Nichtgelingen einer Phase Karten mit in die nächste Spielrunde zu nehmen dazugekommen.

Der Glücksanteil und die Spieldauer waren bei "Phase 10" extrem hoch, da alle Phasen durchlaufen werden mussten und immer wieder mit neuen Karten begonnen werden musste.

Bei "Phase 10 — Master" ging der Glücksanteil und die Spieldauer etwas zurück, da wie oben schon erwähnt Spieler sich hier Karten für die nächste Runde sichern konnten.

Bei "Phase 10 — Das Brettspiel" geht die Spieldauer abermals zurück, da hier drei weitere spielbeschleunigende Elemente hinzukommen.

Die Möglichkeit mehr als eine Karte zu ziehen, mehrere Züge hintereinander zu machen und eine Phase zu überspringen. Im ersten Augenblick könnte man meinen, dass Ravensburger mit dem Spielplan und seinen Aktionsfeldern einfach nur eine neue Phase Version kreieren wollte, ohne dass das alles zusammen passt.

Aber schon in den ersten Spielrunden wird schnell klar, dass dieses neue Element perfekt ins Spiel passt.

Die Aktionsfelder sorgen dafür, dass in der Regel jeder Spielzug immer etwas anders verläuft, da andere Aktionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Die Symbole auf dem Spielplan sind klar und deutlich gewählt, so dass sie nach wenigen Spielrunden verinnerlicht sind.

Dies trägt sehr zum Spielfluss bei. Das gilt auch, wenn man keine Phase auslegen oder keine Karten anlegen konnte. Der erste Spieler, dem es gelingt alle Karten abzuwerfen die letzte muss auf den Ablagestapel ist der Durchgangs-Gewinner und beendet ihn.

Danach folgt die Auswertung und dabei besagen die Brettspiel-Regeln folgendes:. Die Spielsteine werden allerdings nicht auf den Startpunkt gesetzt sondern verbleiben wo sie waren.

Beginnen darf der Spieler links vom Gewinner des vorherigen Durchgangs. Sieger des Brettspiels ist, wer als erstes seinen Phasen-Anzeiger auf das goldene Lorbeerblatt schieben kann.

Folgende Reihenfolge gilt es zu beachten: Erst zieht derjenige, der den Durchgang beendet hat, dann der links von ihm usw.

Schnellzugriff: 1. Regel — Spielführer 2. Regel — Das ist ein Spielzug 3. Zusatzregeln Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen als erster zu schaffen.

In Phase 10 geht es immer darum, festgelegte Phasen zu schaffen. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel. Zum beliebten Brettspiel „Phase 10“ gibt es jetzt die App für Smartphone und Tablett. Spiele gegen zufällige Gegner oder schließe herausfordernde Level ab. Das Phase 10 Spielprinzip. Das Prinzip ist dasselbe, wie beim Kartenspiel. Vervollständige die geforderten Phasen und besiege deine Gegner. Ziel des Phase 10 Brettspiels. Egal ob beim Klassiker oder beim Brettspiel, das Ziel ist es immer, als 1. die letzte Phase raus zu legen und seine Handkarten loszuwerden. Vorbereitung. Wie bei jedem Spielplan wird dieser auch in diesem Fall in die Mitte des Tisches gelegt. Die Phase 10 Brettspiel-Regeln. Das Brettspiel ist eine völlig neue Art Phase 10 zu spielen und so haben sich auch die Regeln ein wenig geändert. Nicht nur, dass mit Würfeln bestimmte Aktionen erspielt werden, auch die Vielfalt der Aktionen hat sich erweitert. Denn das Brettspiel hat insgesamt 32 Felder mit 8 Aktionsfeldern, deren. Phase 10 ähnelt sehr dem bekannten Rommé. Hier finden Sie die Phase 10 Regeln und Anleitung für das weltweit beliebte Kartenspiel.
Phase 10 Brettspiel Regeln Die Aktionsfelder sorgen dafür, dass in der Regel jeder Spielzug immer etwas anders verläuft, Tournieren andere Aktionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Schmid vermarktet. Nachteil am Spiel mit dem Spielplan ist natürlich, dass Phase 10 jetzt mehr Platz braucht. Facebook Instagram Pinterest. Legen Sie die Aussetzen-Karte immer als letzten Zug. Durch die Möglichkeit mehr als eine Karte oder gezielt eine Karte ziehen zu können, wird auch das Sammeln der eigenen Phase beschleunigt. Diese geben vor wie viele Karten ein Spieler, von welchem Kartenstapel oder von seinen Mitspielern aufnehmen darf. TrackBack URI. Dies geschieht durch Gewinnzahlen Skl an der eigenen Phase oder an fremden. Gewonnen hat derjenige der als erster alle 10 Phasen beendet hat.
Phase 10 Brettspiel Regeln So oder so erhält er natürlich wieder neue Karten, bis er Tycoons Karten auf der Hand hat. Als Lückenfüller zwischen zwei Spielen ist Phase 10 deshalb kaum geeignet. Insgesamt gibt es 8 verschiedene Typen von Aktionsfeldern. Nicht nur, dass mit Würfeln bestimmte Aktionen erspielt werden, auch die Totenmaske Tutanchamun Wert der Aktionen hat sich erweitert.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Phase 10 Brettspiel Regeln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.